ixto - business intelligenceeinfach entscheiden.
EIM
EIM

ENTERPRISE INFORMATION MANAGEMENT – RÜSTEN SIE SICH GEGEN FALSCHE ENTSCHEIDUNGEN AUFGRUND MANGELNDER DATENQUALITÄT

Der Nutzen von Business Intelligence-Lösungen wird maßgeblich bestimmt durch die Qualität der zugrundeliegenden Geschäftsdaten. Präzise Unternehmensentscheidungen können nur auf Basis einer hochwertigen, validen und konsistenten Datengrundlage getroffen werden. Wenn diese fehlt, führt dies zu Fehleinschätzungen und falschen Entscheidungen. Oftmals übersteigen die Kosten einer strategischen Fehlentscheidung die Kosten der Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen Datenbasis um ein Vielfaches.

ixto hilft Ihnen, die Datenqualität durch Integration, Bereinigung und Verwaltung der Daten zu verbessern. So können Sie das Vertrauen in das vorhandene Datenmaterial sicherstellen und Unternehmenswissen oder Daten von Dritten für bessere Entscheidungen nutzen.

In einem Workshop entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Strategien, wie ein ganzheitliches Enterprise Information Management umgesetzt werden kann.

Enterprise Information Management – in drei Schritten

Im ersten Schritt stellen wir Ihnen die Möglichkeiten der Master Data Services vor. Damit wird eine unternehmensweite Stammdatenbasis zur Sicherstellung von Datenkonsistenz und –validität Ihrer Stammdaten aufgebaut. Zusammen mit Fachanwendern und IT entsteht eine gemeinsame, abteilungsübergreifende Sicht auf konsolidierte Datenbasis mit Nutzungsmöglichkeiten über Systemgrenzen hinweg. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Masterdatenstrukturen erstellen, pflegen, speichern und darauf zugreifen können und wie Endbenutzer die Daten mit Hilfe von Excel verwalten und pflegen können.

Im zweiten Schritt werden mit Data Quality Services fachliche Anforderungen an Stamm- und Bewegungsdaten in Form von (Fach)Wissenssammlungen, sogenannter Knowledge Bases, definiert, die unternehmensweit zur Validierung beliebiger Quelldaten zur Verfügung stehen. Alle Bereiche profitieren von der Offensive gegen unsaubere Daten - einerseits durch den Aufbau eigener, andererseits durch die Einbindung bereits fertiger Knowledge Bases.

Im dritten Schritt zeigen wir Ihnen, wie sich Master Data Services und Data Quality Services systemübergreifend nutzen lassen, denn der Erfolg von Enterprise Information Management ist von der Einbindung der erarbeiteten Möglichkeiten in die bestehende IT-Infrastruktur abhängig. Dies geschieht durch Synchronisation von ERP- und CRM-Systemen, Anbindung an bestehende Datenlade- Prozesse und nicht zuletzt durch die Einbindung Ihrer Fachanwender durch das Anbieten bekannter und vertrauter Benutzerschnittstellen wie Excel.

Am Ende des Workshops ist der Grundstein gelegt für eine hochwertige Datenbasis Ihrer BI- Lösungen, die bessere Entscheidungen ermöglicht und so hilft, die Kosten von Fehlentscheidungen zu vermeiden.

Mit den grundlegend überarbeiteten Integration Services in Microsoft SQL Server 2012 lässt sich auch die Integration unterschiedlicher Datenquellen optimal unterstützen, um konsistente Daten verlässlich und schnell zu liefern. Auch dazu beraten wir Sie gern.

 

 

 

zur ÜBERSICHT

IHR ANSPRECHPARTNER

Martin B. Schultz

Geschäftsführer

Tel.: +49 30 2787407-0

Kontakt

ImpressumSitemapDatenschutzerklärung