ixto - business intelligenceeinfach entscheiden.
Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG
Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG

Flugdaten-Import mit Business-Intelligence

ixto-Kundenreferenz: airberlin

 

Airberlin gehört zu den führenden Luftfahrtunternehmen Europas und ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Allein im Jahr 2012 wurden 33,3 Millionen Fluggäste von airberlin befördert. Hierbei entstehen täglich Daten mit bis zu einer Million Buchungs- und Ticketinformationen. Die Informationen reichen von spezifischen Angaben zur jeweiligen Beförderung über die Auslastung der Flüge bis hin zu Buchungsfragen – über wen wurde gebucht, privat oder geschäftlich.

 

Als international agierende Fluggesellschaft ist airberlin auf die Auswertung dieser tagesaktuellen Daten angewiesen, um erfolgreiche operative und strategische Entscheidungen zu treffen. Eine zeitnahe Verarbeitung der Informationen ist dabei essentiell, da innerhalb eines Tages Ticketinformationen mit einem Volumen von mehreren Millionen Euro bewegt werden.

PreProcessing für das firmeneigene Datawarehouse

 

Bevor airberlin die Daten analysieren kann, müssen sie in das firmeneigene Datawarehouse integriert werden. Wie international üblich, werden viele Buchungen über Dritt-Systeme durchgeführt und bearbeitet. Somit liegen die Informationen aber noch nicht in einer Form vor, die es erlauben würde, sie direkt in das Datawarehouse zu importieren. Die Daten müssen transformiert und entsprechend der Prozesslogik von airberlin aufbereitet werden. Die Herausforderungen dabei: die immense Menge an Input, die komplexe Struktur der Informationen und die Geschwindigkeit mit der dieser Prozess verlaufen muss.

airberlin vertraut hier auf das Know-How der ixto GmbH aus Berlin. Das Microsoft-Partnerunternehmen mit den Goldkompetenzen Business Intelligence und Data Platform ist Spezialist für die Microsoft-Business-Intelligence-Plattform und für SQL Server.

Automatisiertes System zur Datenaufbereitung

 

In Zusammenarbeit mit der ixto GmbH hat airberlin auf Basis der Microsoft BI Technologien ein automatisiertes System zur Datenaufbereitung entwickelt. Hierbei geht es um die komplexe Aufgabe, große Datenmengen aus dem Buchungsbereich tagesaktuell für die Integration ins Datawarehouse aufzubereiten. Dies bedeutet zu einem erheblichen Anteil die Datenbereinigung und Rekonstruktion des gesamten Buchungsvorgangs bei unvollständiger oder inkorrekter Datenlieferungen.

 

Die Daten werden entsprechend vorher definierter Geschäftsvorfälle aufbereitet. Die Transformation findet als ETL-Prozess mit den Microsoft Integration Services statt. Ziel ist eine definierte Schnittstelle zum Datawarehouse-System von airberlin.

 

airberlin ist mit der Qualität und dem Umfang der von ixto aufbereiteten Daten höchst zufrieden: „Selbst bei diesem immensen Umfang sind die Berater von ixto in der Lage, die Datenqualität immer weiter zu verbessern. Das technische und fachliche Know-how der ixto-Mitarbeiter ist bemerkenswert“, erklärt Stefan Pacholski, Head of Data Warehouse & Business Intelligence Development bei airberlin.

 

Für den ixto-Geschäftsführer Martin B. Schultz ist klar: „Die SQL Server Funktionen sind wie geschaffen für Kunden wie airberlin. Unsere damit erstellten Business-Intelligence-Lösungen verbessern sowohl die Datenintegration als auch das Berichtswesen unserer Kunden spürbar – und das bei gleichbleibend hoher Performance!“

 

Schnell, flexibel und dynamisch: ixto ermöglicht mit dem Einsatz der BI-Services von Microsoft wesentlich bessere Auswertungen der Buchungs- und Ticketinformationen. airberlin erhält eine umfassende und ausgefeilte Lösung, die eine spürbare Erhöhung der Qualität des Berichtswesens ermöglicht und das Unternehmen in die Lage versetzt, noch erfolgreicher operative und strategische Entscheidungen zu treffen.

 

Unser Team berät Sie gerne persönlich und individuell zu den BI-Lösungen für Ihr Unternehmen.

Kundenzitat

„Selbst bei diesen immensen Umfang sind die Berater von ixto in der Lage, die Datenqualität immer weiter zu verbessern. Das technische und fachliche Know-how der ixto-Mitarbeiter ist bemerkenswert.“


Head of Data Warehouse & Business Intelligence Development bei Air Berlin, Herr Stefan Pacholski

ImpressumSitemapDatenschutzerklärung